Netzwerktechnik

Der Virenscanner wird ergänzt durch die Firewall, die alle Windows-Betriebssysteme von Haus aus mitbringen. Einen zusätzlichen Schutz gegen direkte Angriffe aus dem Internet bieten gute Router, die vor fast jedes moderne Heim- oder Unternehmensnetz vorgeschaltet sind.

Größere Firmen und Firmen mit erhöhten Sicherheitsanforderungen sollten eine zusätzliche Firewall installieren. Zum Beispiel eine Cisco Security Appliances der SA 500er-Serie. Diese kombiniert Firewall und VPN-Zugang und scannt den gesamten Netzwerkverkehr mittels Intrusion Prevention System (IPS) und durch das Cisco ProtectLink Gateway.

Eine Firewall steht vom Internet aus gesehen an erster Stelle und stoppt schädliche Datenpakete, bevor diese das Firmennetz betreten können.

Bei hohen Sicherheitsanforderungen entsteht so ein mehrstufiger Schutz.