Virenschutz

Zum Schutz vor Viren auf Arbeitsplatz-PCs und Servern empfehle ich Kaspersky Open Space Security. In diesem Rahmen lassen sich Windows- und Linux-Server so gut schützen wie Arbeitsplatz-PCs mit Windows, MacOS oder Linux. Sogar für Smartphones gibt es Schutzprogramme. Das gesamte Schutzsystem von Kaspersky Lab kann durch den Administrator unternehmensweit gesteuert und überwacht werden.

Für einzelne PCs im Privathaushalt gibt es von Kaspersky Lab ebenfalls sehr gute Virenschutz-Programme.

Ein Virenschutz ist unverzichtbar auf allen Computern. Er aktualisiert sich mehrmals täglich und prüft im Hintergrund alle Dateien. Dabei gibt es kaum eine so sensible Software wie einen Virenscanner; hier sollten nur hochwertige Produkte fachmännisch installiert und eingesetzt werden.

Sollte doch einmal ein Schädling durchrutschen, sollte der Virenscanner ihn bei einer regelmäßig auszuführenden Prüfung des Gesamtsystems finden.