Remote-Management-System eingeführt

Nach ausführlicher Analyse der am Markt erhältlichen Remote-Management-Systeme hat sich der Servicedesk Berlin nun für die Nutzung von Autotask Endpoint Management (AEM) zur Verwaltung und Pflege der unter seiner Obhut stehenden Server, Arbeitsplatzcomputer, Heim-PCs und Mobilgeräte entschieden.

Unter dem Namen „AEM“ firmiert das frühere CentraStage nach der Übernahme durch Autotask. Es ist zu erwarten, dass das System in den nächsten Jahren in seinem Funktionsumfang erheblich ausgebaut wird und dass der Servicedesk Berlin hier auf ein sich sehr dynamisch entwickelndes Werkzeug setzt, um IT-Systeme in ihrer Funktionsfähigkeit zu überwachen, sie mit Microsoft-Updates und Updates anderer Hersteller zu versorgen und ihren sicheren Betrieb zu gewährleisten.

Zurück